Ausschreibung zum Deutschen Hörbuchpreis 2018

Deutscher Hörbuchpreis 2018
© WDR/Annika Fusswinkel

Neuer WDR Publikumspreis ersetzt Hörkulino

Bereits zum 16. Mal soll der  Deutsche Hörbuchpreis im Jahr 2018 verliehen werden. Die Ausschreibung zum Wettbewerb ist seit heute online.

Bis zum 20. Oktober 2017 könnten Hörbuchverlag und Produzenten ihre Neuerscheinungen – maximal drei Titel je Kategorie – einreichen.

Die Verleihung findet am 6. März 2018 im Rahmen der lit.COLOGNE im Funkhaus des WDR statt. Die Moderation übernimmt Götz Alsmann, für den musikalischen Rahmen sorgt u. a. Yvonne Catterfeld.

Nachdem der Hörkules nicht mehr Teil des Programmes sein wird, rückt der neue WDR Publikumspreis nach.

Der Deutsche Hörbuchpreis wird in folgenden Kategorien verliehen:

Beste Interpretin
Bester Interpret
Bestes Sachhörbuch
Bestes Hörspiel
Bestes Kinderhörbuch
Beste Unterhaltung

Im Rahmen des Wettbewerbs wird auch wieder ein Sonderpreis für eine herausragende (Lebens-)leistung verliehen. Der Preisträger soll noch im Herbst bekannt gegeben werden.

Die Nominierungen werden am 11. Januar 2018, die Preisträger dann voraussichtlich am 25. Januar (Besete(s) Interpreten / Sachhörbuch / Hörspiel / Unterhaltung) bzw. 1. Februar 2018 (Bestes Kinderhörbuch) bekanntgegeben.

Hier gibt’s die Infos zur Ausschreibung.

Hier sind die Teilnahmebedingungen zu finden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, Wettbewerb abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ausschreibung zum Deutschen Hörbuchpreis 2018

  1. Pingback: hoerspieltipps.net Newsletter vom 15. September 2017 | hoerspieltipps

  2. Pingback: OhrCast 68 – Gordon Bleu & H. G. Wellness – Besonders mittlere Kronen | ohrcast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s