Wieder im Radio: Bei uns dehaam – Aus dem Leben einer hessischen Familie

Deutschlandfunk Kultur sendet ab 12. Juli 2017 fünf Folgen der Hörspielreihe des Hessischen Rundfunks

Deutschlandfunk Kultur hatte in den vergangenen Jahren immer mal wieder sein Sommerprogramm mit hörenswerten Archivperlen versehen. Clarisse Cossais stellte dort für ihre Hörer mit „Neumann, zweimal klingeln“ oder „Pension Spreewitz“ schon Familienserien aus Ost und West zusammen. Aktuell tut sie dies auch im Programm von Deutschlandfunk Kultur auch mit Krimiserien.

Im Sommer 2017 steht eine neue alte Serie zum Wiederhören an. Mit „Bei uns dehaam“ hat Clarisse Cossais eine Serie in den Archiven des Hessischen Rundfunks entdeckt, die dort im Advent 1962 startete und es bis zum Jahr 1965 auf 24 Folgen brachte. Erdacht und inszeniert wurde die Reihe von Robert Stromberger, der als Assistent schon unter Wolf Schmidt mit an den „Hesselbachs“ arbeitete. In diese Richtung läuft auch „Bei uns dehaam“. Hier begleiten wir Familie Kronauer bei ihren alltäglichen Abenteuern. Los geht es mit der ersten Folge „Der Hexenschuss“ in der die Verteilung der Hausarbeit bei Kronauers eine zentrale Rolle spielt. Mutter Kronauer ist sauer, dass die ganze Arbeit an ihr hängen bleibt und ihr Mann es für nicht einmal nötig erachtet, ihr das eine oder andere technische Hilfsmittel zu kaufen. Als Vater Kronauer ihr dann eröffnet, er habe kurzfristig Gäste geladen, die nun von ihr bekocht werden sollen, bringt das das Fass zum Überlaufen. Mutter Kronauer sagt ihm, sie habe einen Hexenschuss und müsse das Bett hüten. Das „bisschen Haushalt“ könne er ja sicherlich mit links erledigen. Natürlich ist Vater Kronauer damit restlich überfordert und die gesamte Situation gerät – sehr zur Freude des Hörers – ziemlich außer Kontrolle.

Noch mehr als bei den Hesselbachs ist der Mundart-Anteil sehr gemäßigt, so dass das Hörspiel auch außerhalb von Süd- und Mittelhessen komplett verstanden werden kann.
Insgesamt fünf Folgen bringt Deutschlandfunk Kultur ab dem 12. Juli 2017 immer mittwochs ab 21:30 Uhr diese fünf Episoden:

Bei uns dehaam (1) De Hexeschuss - hr 1962
Bei uns dehaam (1) De Hexeschuss – hr 1962

hr 1962

Regie: Robert Stromberger

Mit:
Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Otti Ottmar, Robert Seibert, Christel Pfeil, Erwin Scherschel, Sophie Engelke, Joachim Schweighöfer, Liesel Weicker, Heli Priemel

Mutter Kronauer ist empört. Seit geraumer Zeit zeigt sich ihr Mann schwerhörig gegenüber ihren Wünschen nach ein paar Neuanschaffungen für den Haushalt. Und nun platzt er am Freitagabend noch mit der Nachricht ins Haus, daß er für den nächsten Tag acht Personen zu einer Party eingeladen habe. Von großen Vorbereitungen will er nichts wissen. So ein bißchen Kartoffelsalat, belegte Brote und Kaffee und Kuchen, das schüttelt man doch aus dem Ärmel, meint Vater Kronauer. Seine bessere Hälfte findet einen überraschenden Weg, ihn beim Wort zunehmen. Herr Kronauer soll jetzt beweisen, wie er in solchen Fällen den Haushalt zu „schmeißen“ versteht.

Ursendung im Radio: 02.12.1962

Sendung bei DLF Kultur: 12.07.2017, 21:30 Uhr


Bei uns dehaam (5) Das Fußballspiel - hr 1962
Bei uns dehaam (5) Das Fußballspiel – hr 1962

hr 1962

Regie: Robert Stromberger

Mit:
Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Otti Ottmar, Flory Jacobi, Otto Stern, Egon Zehlen, Heinz Stoewer, P. Walter Jacob, Carl Rühl, Josef Wageck, Erwin Scherschel, Robert Seibert, Joachim Schweighöfer, Uwe Dallmeier, Christel Pfeil, Reno Nonsens, Rolf Jacob, Hilde Nocker, Reinhard Zobel

Walter Kronauer will sich das Länderspiel Deutschland – Jugoslawien nicht entgehen lassen. Seinen Schwiegereltern, die einen Fernsehapparat haben, hat er schon am Morgen gesagt, daß er früh von der Arbeit kommen und sich das Spiel ansehen will. Inzwischen ist es kurz vor zwanzig Uhr. Opa debattiert vor dem Bildschirm mit seinen Freunden, während die Damen bei einem Plausch im ruhigen Nebenzimmer sitzen. Zur gleichen Zeit wartet Frau Kronauer auf ihren Mann, denn sie glaubt, daß er vorher noch zu Abend essen will. Die Zeit verrinnt, Vater müßte längst dasein. Als der Nachrichtensprecher im Rundfunk eine Unfallmeldung durchgibt, befürchtet Frau Kronauer das Schlimmste. Ihre Angst und Unruhe nehmen zu. Sie ruft ihre Eltern an. Auch dort herrscht große Aufregung über den Vermißten. Spät erst stellt sich heraus, wo dieser in aller Seelenruhe den Abend zugebracht hat.

Ursendung im Radio: 27.01.1963

Sendung bei DLF Kultur: 19.07.2017, 21:30 Uhr


Bei uns dehaam (8) Die Puderdos - hr 1962
Bei uns dehaam (8) Die Puderdos – hr 1962

hr 1962

Regie: Robert Stromberger

Mit:
Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Otti Ottmar, Robert Seibert, Joachim Schweighöfer, Uwe Dallmeier, Gudrun Gewecke, Gisela Keiner, Otto Knur, Andreas Gerstenberg, Karl Rühl

Vater Kronauer ist als Vertreter oft mit seinem Wagen unterwegs. Als er eines Abends seiner Frau und einem Freunde von einer nächtlichen Panne mit Reifenwechsel berichtet und ausweichende Antworten gibt, beschließt seine Frau, mißtrauisch geworden, der Sache auf den Grund zu gehen. Einige Tage später wird Herr Kronauer an einer Tankstelle von einer attraktiven Französin angesprochen. Ob er sie ein Stück mitnehmen und in Frankfurt absetzen könne? Aber gern, selbstverständlich! Unterwegs zeigt es sich, daß die Dame echt französischen Charme besitzt und Herrn Kronauer mit ihrer Koketterie arg zusetzt. Nach seiner Rückkehr beteiligt sich auf Geheiß seiner Frau die ganze Familie am Wagenwaschen. Zwischen den Polstern des Beifahrersitzes findet man eine Puderdose. Mutter Kronauer verlangt von ihrem Mann eine Erklärung. Zum Glück findet er eine passable Ausrede. Da Mutter Kronauer aber die Puderdose ihrer Besitzerin zurückgeben will, gerät ihr Mann in erhebliche Schwierigkeiten.

Ursendung im Radio: 24.03.1963

Sendung bei DLF Kultur: 19.07.2017, 21:30 Uhr


Bei uns dehaam (2) De kaputtene Rollade - hr 1962
Bei uns dehaam (2) De kaputtene Rollade – hr 1962

hr 1962

Regie: Robert Stromberger

Mit:
Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Otti Ottmar, Uwe Dallmeier, Erwin Scherschel, P. Walter Jacob, Carl Rühl, Reno Nonsens, Traute Großgarten, Jochen Wagner, Luise Decker-Lindt, Josef Wageck

Leider liegen hier keine Angaben zum Inhalt vor.

Ursendung im Radio: 16.12.1962

Sendung bei DLF Kultur: 26.07.2017, 21:30 Uhr


Bei uns dehaam (19) Die Gleichberechtigung - hr 1964
Bei uns dehaam (19) Die Gleichberechtigung – hr 1964

hr 1964

Regie: Robert Stromberger

Mit:
Danielo Devaux, Marianne Steinbrenner, Günter Mange, Marianne Bürgel, Joseph Offenbach, Otti Ottmar, Ursula Köllner, Christel Pfeil, Sophie Engelke, Gaby Reichardt, Heinz Stoewer, Liesel Weicker, Jochen Wagner, Ingrid Hagen

Leider liegen hier keine Angaben zum Inhalt vor.

Ursendung im Radio: 26.07.2017

Sendung bei DLF Kultur: 26.07.2017, 21:30 Uhr


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, Radioprogramm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s