Podcast – Niederdeutsches Hörspiel: Totalschaden oder Snack mit den Pannenhölper (Dirk Böhling) RB / NDR 2004

Totalschaden oder Snack mit den Pannenhölper (Dirk Böhling) RB / NDR 2004
Totalschaden oder Snack mit den Pannenhölper (Dirk Böhling) RB / NDR 2004

RB / NDR 2004
Regie: Dirk Böhling

Musik: Mathias Siebert

Mit:
Ulrich Bähnk, Rolf Petersen

Schön, dass man nicht allein ist, wenn man in Not ist! Der junge, erfolgreiche Workaholic hat nachts auf einsamer Landstraße Pech: Totalschaden. Schon steht da ein gelber Engel, der ihm hilft, seine Reise zu Ende zu führen. Eine gute Gelegenheit, mit ihm über Gott, die Welt und das Leben zu plaudern, über alles noch einmal nachzudenken. Wie gesagt: Schön, wenn man nicht so ganz allein ist!

hoerspielTIPPs.net:
Das Hörspiel erzählt eine alltäglichen Szenerie, die vom Titel schon gesetzt ist: Man lauscht dem Gespräch eines Unfallopfers mit einem Pannenhelfer. Letzterer erscheint scheinbar zufällig am Unfallort vorbeizukomen. Auf der Fahrt zur Werkstatt sinniert dann das Unfallopfer über sein Leben. Der Hörer ahnt schnell, dass hier mehr dahintersteckt, zumal kleine Hinweise gestreut werden, die aufzeigen, dass hier mehr dahintersteckt, als man zunächst annimmt. Am Schluss werden diese dann überdeutlich, so dass auch der Protagonist plötzlich die Lage durchschaut. Das hätte für meinen Geschmack etwas dezenter passieren dürfen. Immerhin lässt man zumindest die abschließende Lösung unausgesprochen.
Die Idee ist sehr hörenswert und hätte das Hörspiel vermutlich auch über eine längere Spieldauer getragen. Aber in der Kürze hat das Stück dennoch alles drin, was für die Geschichte wichtig ist. Zudem bleibt das Ganze aufgrund der Dichte spannend und unterhaltsam.
Das Hörspiel kann man auch recht gut jenseits des primären Sendegebiets hören, das Niederdeutsche kommt nur dezent zum Einsatz.

Ursendung im Radio: 22.10.2004

Das Hörspiel steht derzeit bei Radio Bremen befristet zum Download zur Verfügung.


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Kommentar, Radioprogramm abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s