Die Hörspielneuheiten: Kill Shakespeare, Unter Geiern, Die geheimen Protokolle des Schlomo Freud u. v. m.

Die Hörspielneuheiten der letzten Woche. Neben den Neuheiten im Handel findet ihr hier auch die aktuellen Hörspiele zum (kostenlosen) Download.

Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Conni geht einkaufen / Conni und der Läusealarm - Karussell 2016
Conni geht einkaufen / Conni und der Läusealarm – Karussell 2016

Karussell 2016

Conni geht einkaufen

Conni geht mit Mama und Jakob einkaufen. Da gibt es viel zu entdecken. Wie geht das mit dem Einkaufswagen? Wohin bringt man Leergut? Wie und wo wiegt man Obst und Gemüse? Was gibt es in einer Drogerie? In der Buchhandlung gibt es neue Bücher für Conni und Jakob. Und später geht Conni sogar alleine zum Bäcker.

Conni und der Läusealarm

Na so was! In Connis Kindergarten gibt es „Läusealarm“. Bei zwei Kindern haben die Erzieherinnen in den Haaren kleine Krabbler und winzig kleine runde Kügelchen gefunden. Alle Kinder müssen nun zu Hause etwas gegen die Läuse tun: gründlich Haare kämmen und waschen, ein Spezialöl anwenden, Kleidung heiß waschen – und Kuscheltiere in die Kühltruhe!


Die Gaumler (Mariola Brillowska und Günter Reznicek) WDR 2016
Die Gaumler (Mariola Brillowska und Günter Reznicek) WDR 2016

WDR 2016

Regie: Mariola Brillowska und Günter Reznicek
Musik: Nova Huta

Wir befinden uns im Jahr 2120. Die ganze Bevölkerung ernährt sich nur noch in Tablettenform. Die ganze Bevölkerung? Nein! Eine kleine, unbeugsame Untergrundbewegung lehnt sich gegen die verordnete kontrollierte Ernährung auf.

Nachdem Ernährungsexzesse und -tabus von Veganismus bis Paleo-Diät, von Ayurveda bis Bullimie zu zahlreichen Todesfällen geführt haben, wurde jede private Ernährung gesetzlich verboten. In Folge sind die meisten Krankheiten verschwunden, der CO2 Ausstoß minimiert, die Abholzung der Regenwälder für Ackerbau gestoppt. Die Menschen werden im Durchschnitt 100 Jahre alt, häufigste Todesursache: Langeweile.
Aber eine kleine Untergrundbewegung unterhält ein illegales Netzwerk aus gut versteckten Kleinfarmern, Köchen, Gourmands und Widerständlern und verspeist in geheimen Restaurants echte Lebensmittel. An ihrer Spitze: Herrmanda Gabelstein und Karl-Gustav del Gaumen, Nachkommen einer Geschirrspülmitteldynastie und eines berühmten Restaurantkosters.
Ein siebengängiges Hörspiel mit musikalischen Amuse-Gueules, das den derzeitigen Ernährungswahn genussvoll auf die Schippe nimmt.


Die geheimen Protokolle des Schlomo Freud (Robert Weber) WDR 2016
Die geheimen Protokolle des Schlomo Freud (Robert Weber) WDR 2016

WDR 2016

Regie: Thomas Leutzbach

Mit:
Ernst Konarek, Dimitri Alexandrov, Michael Evers, Gerd Wameling, Heike Warmuth u.a.

In der Praxis des Psychotherapeuten Schlomo Freud tauchen immer wieder unangemeldet Patienten auf, die sich aufgrund mysteriöser Vorfälle in einer akuten Krise befinden. Aber sind die Probleme wirklich psychischer Natur?
Ein Patient fühlt sich vom personifizierten Tod verfolgt, ein anderer glaubt, durch die Zeit reisen zu können, eine dritte hält sich gar für einen Geist, und ein vierter ist davon überzeugt, er sei unsichtbar. Für Freud ist die Sache klar: Seine Patienten leiden an Wahnvorstellungen, hervorgerufen durch traumatisierende Erlebnisse in der Kindheit. Nichts, was er nicht mit Psychoanalyse in den Griff bekommen könnte. Ein verhängnisvoller Irrtum, wie sich herausstellt.


Die Siedlung (Philip Stegers) WDR 2014
Die Siedlung (Philip Stegers) WDR 2014

WDR 2014

Regie: Benhamin Quabeck


Denis Moschitto als Kornfeld/Hürol (l.) und Daniel Brühl als Schmadtke/Brunner/Gürol/Kaiser Wilhelm II in dem Hörpiel „Die Siedlung“; Bild: WDR/Sibylle Anneck

Daniel Brühl und Denis Moschitto in mehreren Rollen gleichzeitig: Drehbuchautor Kornfeld verzweifelt an einem Krimi, den er für die Produzentin Barbara Kruse schreiben soll. Das vorgegebene Exposé des Autors Philip Stegers ist einfach nur schlecht.
Die Figuren des Krimis verhalten sich völlig unglaubwürdig und die Handlung scheint sich komplett Kornfelds Kontrolle zu entziehen. In seiner Not wendet er sich an den dubiosen „dramaturgischen Berater“ Schmadtke. Gemeinsam fahren sie in den Dortmunder Hafen, um die real existierenden Figuren des Krimis auszuspionieren. Bald wird klar, dass Kornfeld hereingelegt worden ist. Die Frage ist nur von wem. Kornfeld muss schleunigst seine Schreibblockade überwinden, um die durcheinander wirbelnden Realitätsebenen wieder zu entwirren.

Vorstellung im OhrCast


Edgar Wallace (11) Der grüne Bogenschütze - Maritim 198? / 2016
Edgar Wallace (11) Der grüne Bogenschütze – Maritim 198? / 2016

Maritim 198? / 2016

Regie: Hans Joachim Herwald

Mit:
Rolf Jülich, Peter von Schultz, Gottfried Kramer, Matthias Grimm, Günther Dockerill, Gerda Gmelin, Manfred Wolters u.a.

Wer ist der grüne Bogenschütze? Jener geheimnisvolle maskierte Rächer, der mit Pfeil und Bogen tötet. Und welches Motiv verfolgt er? Captain Stone nimmt die Ermittlungen auf und ist sich sicher: Alles hat mit dem reichen Grundbesitzer Abel Bellamy zu tun, bei dem die Spuren zusammenlaufen.

Vorstellung im OhrCast


Edgar Wallace (12) Das indische Tuch - Maritim 198? / 2016
Edgar Wallace (12) Das indische Tuch – Maritim 198? / 2016

Maritim 198? / 2016

Regie: Hans Joachim Herwald

Mit:
Rolf Jülich, Peter von Schultz, Gottfried Kramer, Matthias Grimm, Günther Dockerill, Gerda Gmelin, Manfred Wolters u.a.

Ein Chauffeur wird ermordet aufgefunden. Erdrosselt mit einem indischen Halstuch. Und niemand schient ein Motiv für die heimtückische Tat zu haben. Erst als der zweite Mord passiert, gelingt es Captain Stone, die Fäden zu entwirren.

Vorstellung im OhrCast


Ein dummer Unfall (Christa Reichmuth) SRF 2016
Ein dummer Unfall (Christa Reichmuth) SRF 2016

SRF 2016

Regie: Kamil Kreji
Tontechnik: Björn Müller
Redaktion: Päivi Stalder

Mit:
Iréne Fritschi, Ursula Andermatt, Ailin Nolmans, Brigitte Schmidlin, Beat Gärtner

Krankheit und Unfall führen ins Spital – ein Seitensprung ins Verderben


Frau Higgins – Anstelle von Erinnerung (Jens Nielsen) SRF 2015
Frau Higgins – Anstelle von Erinnerung (Jens Nielsen) SRF 2015

SRF 2015

Regie: Claude Pierre Salmony

Musik: Giovanni Di Stefano

Mit:
Irm Hermann (Frau Higgins), Jodoc Seidel (Ben), Jessica Higgins (Tochter Constanze), Klaus Brömmelmeier (Herr Lugano Seiler), Thomas Mathys (Nachrichtensprecher)

Frau Higgins weiss manchmal nicht genau, ob sie Kinder hat oder nicht, und wie die heissen. Ist das Demenz oder Charakter? Vergisst sie, oder verdrängt sie? Wenn sie auftritt, zeigt sie jedenfalls einen Verdrängungsgrad, der alle anderen an die Wand drückt. Ben, der Butler muss es dann richten.

„Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind…“, sagte Shakespeare. Und wenn dann auch noch das Gedächtnis nachlässt, ist der Stoff nicht mehr unbedingt reissfest, wie der Schweizer Autor Jens Nielsen in seinem neuesten Hörspiel vorführt, in dem sich alles, aber auch wirklich alles als fraglich erweist. Frau Higgins, zum Beispiel, residiert in ihrer Villa. Ist es ihre Villa? Ist es überhaupt eine Villa? Ben, der Butler scheint mehr zu wissen, schweigt aber. Ist er überhaupt ein Butler? Oder ist er ein Engel, Erzengel, Erzbutler? Constance, womöglich die Tochter, wird in einer Kiste angeliefert und wirbelt Staub auf, sekundiert von Herrn Lugano Seiler, ihrem Lover. Oder ist dieser Mutters Lover?


Geister-Schocker (66) Invasion des Grauens - Romantruhe Audio 2016
Geister-Schocker (66) Invasion des Grauens – Romantruhe Audio 2016

Romantruhe Audio 2016

Mit:
Michael Bideller, Leonhard Mahlich, Luise Lunow, Marie Bierstedt, Rainer Fritzsche, Sandra Schwittau, Helmut Krauss, Konrad Bösherz, Annina Braunmiller, Tanja Dohse, Rita Engelmann, Jürgen Thormann, Michael Pan, Uta Dänekamp, Frank Felicetti, Wolfgang Bahro, Lutz Schnell, Uschi Hugo, Alexander Turrek, Bodo Wolf, Gerald Paradies

Evelyne Lefort betrachtete mit Wohlgefallen den nackten Mann, mit dem sie die Nacht verbracht hatte. Jetzt stand er vor ihrem Bett. Doch etwas störte sie an ihm. Er sah sie mit Augen an, die nach und nach wie Rubine glühten, während sein Gesicht in ständiges Zittern geriet. Da nahm sie die Veränderung wahr, die mit ihrem Körper im Zeitraffertempo vor sich ging. Er gewann an Schwere, wölbte sich von Minute zu Minute mehr und sie begriff nicht, was mit ihr geschah. Sie spürte und sah ihren Leib weiterwachsen, bis er einer überreifen Frucht glich. Ihr Bauch barst wie eine Schale und entließ nacheinander drei grauenvolle Wesen, die noch nie zuvor ein Menschenauge erblickt hatte…


I, Will (Stuart Kummer) WDR 2016
I, Will Teil 11 – 16 (Stuart Kummer) WDR 2016

WDR 2016

Regie: Stuart Kummer
Redaktion: Natalie Szallies

Musik: Lars Gelhausen und Stuart Kummer

Mit:
David Nathan, Tobias Meister, Till Hagen, Christoph Maria Herbst, Irina Bentheim, Martin Keßler, Udo Schenk u. a.

William Freeman hat ein Problem: Er hat zu viele Chancen. Vor allem bei den Frauen. Und weil er es nicht schafft, ihnen zu widerstehen, muss er auch mehr als ein Leben führen. Hin- und hergerissen zwischen zwei Familien, die nichts voneinander wissen, einem Job, den er hasst, und den Träumen, die er nicht aufgeben will, versucht er, den Kopf über Wasser zu halten. Und weil er zwar ein schwacher, aber bestimmt kein schlechter Mensch ist, möchte er es allen recht machen – und macht dabei fast alles falsch.


Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (7) Die Stadt unter der Erde - maritim 2016
Jules Verne – Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (7) Die Stadt unter der Erde – maritim 2016

maritim 2016

Leider liegen uns hier noch keine Angaben zum Inhalt vor.


Kill Shakespeare (Conor McCreery, Anthony Del Col) Audible 2016
Kill Shakespeare (Conor McCreery, Anthony Del Col) Audible 2016

Audible 2016

Regie: Kai Schwind

Musik: Martin Stelzle

Mit:
Jan Uplegger, Götz Schubert, Urs Winiger, Manuel Kressin, Peter Weis, Lutz Mackensy uvm Vlad Chiriac, Jens Wawrczeck, Traudel Sperber, Greta Galisch, Axel Lutter

Shakespeares weltberühmte Helden und Bösewichte treffen in den mystischen Gefilden von Illyria unter völlig neuen Voraussetzungen aufeinander – und so entfaltet sich eine ganz andere Geschichte…

Prinz Hamlet von Dänemark wird nach einer dramatischen Flucht inklusive Schiffbruch am Strand des mystischen Landes Illyria angeschwemmt. Hier herrscht König Macbeth mit seiner Lady und versucht mit aller Kraft, eine Rebellion in Schach zu halten und den aufrührerischen Emporkömmling Richard III in seine Schranken zu weisen.

Ist Hamlet der lang ersehnte Schattenkönig, den die Prophezeiung vorausgesagt hat? Wer sind die Rebellen, die sich in den unheimlichen Wäldern des Landes versteckt halten? Und wird es Hamlet gelingen, seinen verstorbenen Vater wieder zum Leben zu erwecken und dem sagenumwobenem Schöpfer von Illyria, dem Zaubergott William Shakespeare, das Handwerk zu legen? Den jungen Prinzen erwartet ein beispielloses Abenteuer voller politischer Intrigen, mystischer Wesen und einer großen Liebe.

Mit dieser Hörspielserie voll von magischen Abenteuern präsentiert Audible Originals die nächste aufwändig in Szene gesetzte Eigenproduktion. Unter der Regie von Kai Schwind (Six Degrees – Wege der Verschwörung, Locke & Key, Die Drei Fragezeichen Live) versammeln sich neue aufregende Stimmen wie Vlad Chiriac und Greta Galisch und bekannte Hörspielsprecher wie Jens Wawrczeck, Lutz Mackensy, Santiago Ziesmer und Andreas Fröhlich, um den bekannten Figuren des Barden neues Leben einzuhauchen.

Vorstellung im OhrCast


Leo und die Abenteuermaschine (2) Leo und das Rätsel der Wandmalerei - Leo und das Geheimnis der schwarzen Perle - Leo der Schlaumeier - e.T.Media 2016
Leo und die Abenteuermaschine (2) Leo und das Rätsel der Wandmalerei – Leo und das Geheimnis der schwarzen Perle – Leo der Schlaumeier – e.T.Media 2016

e.T.Media 2016

Regie: Matthias Arnold

In Folge zwei reist Leo, der schlaue Löwe, erneut durch Raum und Zeit und erlebt interessante und lehrreiche Abenteuer. Diesmal enträtselt Leo das Geheimnis der Höhlenmalerei – 40.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Doch die Zeit des Homo Sapiens ist nicht ungefährlich, landet Leo doch gleich in seinem ersten Abenteuer mitten in einer Mammut-Jagd. Danach geht es in die Tiefsee. Zusammen mit dem weltberühmten Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau, taucht Leo im Mittelmeer und lüftet das Geheimnis der schwarzen Perle. Zum Abschluss besucht Leo den jungen Wolfgang Amadeus Mozart und lauscht seiner Musik. Der junge Mozart hat eine Komponier-Blockade. Ihm fallen keine neuen Lieder ein. Kann Leo ihm vielleicht helfen?


Niemand (Ödön von Horváth) WDR 2016
Niemand (Ödön von Horváth) WDR 2016

WDR 2016

Regie: Annette Kurth

Eine literarhistorische Entdeckung nach 92 Jahren: ein bisher unbekanntes Stück des damals 23-jährigen Ödön von Horváth.

Im Hause des Pfandleihers Fürchtegott Lehmann regieren die einfachen und damit brutalen Verhältnisse des gewöhnlichen Lebens. Lehmann, der Wucherer und Vermieter, ist seit seiner Jugend behindert – seine Beine tragen ihn nicht. Tyrannisch herrscht er über seine Mieter: den Wirt, den armen Musiker Klein, die Mädchen Ursula und Gilda, die der Prostitution nachgehen, und über Wladimir, den Zuhälter. Als Ursula Lehmanns Frau wird, beschließt der Blutsauger ein besserer Mensch zu werden. Vergebens.
Unerbittlicher noch als in seinen späteren Stücken regiert die Hoffnungslosigkeit. Der junge Horváth zeigt sich hier sozialkritisch und expressionistisch, nicht komödiantisch. Brecht und Nietzsche sind erkennbar, ein Sittenbild und eine Kriminalgeschichte, in der einer allgegenwärtig ist und doch nie auftritt: Niemand.


Sherlock Holmes - Die neuen Fälle (29) Im Labyrinth des Wahnsinns (Andreas Masuth) Romantruhe Audio 2016
Sherlock Holmes – Die neuen Fälle (29) Im Labyrinth des Wahnsinns (Andreas Masuth) Romantruhe Audio 2016

Romantruhe Audio 2016

Mit:
Sherlock Holmes: Christian Rode
Watson / Erzähler: Peter Groeger
Inspector Lestrade: Lutz Harder
Farley Straker: Alexis Krüger
Lydia Carling: Sandrine Mittelstädt
Wallace Carling: Horst Naumann
Woodfine: Rolf Marnitz
Matthew Carling: Eckart Dux
Patient: Peter Lührs
u.a.

Die junge Ehefrau Lydia Carling bittet Sherlock Holmes, das rätselhafte Verschwinden ihres Mannes zu untersuchen. Der gesetzte Architekt ist wie vom Erdboden verschwunden … Holmes beginnt mit seinen Ermittlungen auf dem prachtvollen, ländlich gelegenen Anwesen der Carlings, zu dem ein ausufernd großes, allmählich verfallendes Labyrinth gehört. Hat sich der Hausherr lediglich in den verwinkelten Gängen der mannshohen Hecken verirrt? Oder steckt hinter allem mehr, als es zunächst den Anschein hat?


Sherlock Holmes & Co (29) Der Schrecken vom Central Park - Romantruhe 2016
Sherlock Holmes & Co (29) Der Schrecken vom Central Park – Romantruhe 2016

Romantruhe 2016

Geht es im Central Park um, genauer gesagt auf Belvedere Castle, der Burg inmitten des Parks? Oder sind die zahlreichen Toten der letzten Zeit auf dem Gelände eher das Resultat diverser Selbstmorde? Geht das Gespenst des Architekten der Burg – Calvert Vaux – dort um und tötet alle, die dessen Ruhe stören? Professor van Dusen glaubt zu keinem Zeitpunkt an solch einen Spuk, lässt sich wiederum aber auch nicht dazu erweichen, Hutchinson Hatch in den Park zu folgen und dem Journalisten zu helfen. Warum nur?


Türkei unzensiert (Offene Wort von türkischen Journalisten und Schriftstellern) WDR 2016
Türkei unzensiert Teil 1 – Offene Wort von türkischen Journalisten und Schriftstellern – WDR 2016

WDR 2016

Mit:
Can Dündar, Bülent Mumay, Gönül Kivicim, Hatice Kamer, Kürsat Akyol

Gibt es in der Türkei noch Pressefreiheit? Mindestens 140 türkische Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsender wurden geschlossen, mindestens 130 Journalisten sind in den Gefängnissen des Landes eingesperrt. Noch höher ist die Zahl der Autoren, die praktisch mundtot gemacht wurden – ihre Artikel werden nicht mehr gedruckt und ihre Beiträge nicht mehr gesendet. Renommierte türkische Journalisten und Schriftsteller erzählen auf WDR3, was sie in ihrem eigenen Land nicht mehr sagen dürfen.

Die Türkei erlebt politische Umwälzungen wie seit Jahrzehnten nicht, aber die Türken werden darüber fast nur noch von Medien informiert, die Präsident Erdogan und seiner AKP genehm sind. In TÜRKEI UNZENSIERT berichten Autoren, die zuhause ihre Plattformen und Kanäle verloren haben. Sie erzählen, wie ihr Alltag sich unter der Herrschaft Erdogans und der AKP verändert, wie täglich Freiheiten beschnitten und Bürgerrechte verletzt werden. Von Woche zu Woche beschreiben sie, wie ihr Land, das einmal auf dem Weg zum Rechtsstaat war, immer weiter in Richtung Diktatur abdriftet.


Unter Geiern (Karl May) Ohrenkneifer 2016
Unter Geiern (Karl May) Ohrenkneifer 2016

Ohrenkneifer 2016

Mit:
Tobias Preisegott Burton: Udo Schenk
John Helmers: Friedhelm Ptok
Sanna: Sibylle Nicolai
Bob: Hennes Bender
Hobble Frank: Kai Schwind
Old Shatterhand/Erzähler: Dirk Hardegen
Winnetou: Marc Schülert
Davy: Detlef Tams
Jemmy: Horst Kurth
Bloody Fox: Christpher Albrodt
Stewart: Achim Barrenstein
Bärenjäger: Gordon Piedesack
Eisenherz: Christoph Gottwald
Gibson: Heiko Grauel
Gonzales: Robert Frank
Martin Baumann: Sven Buchholz
Siedlerführer Fischer: Bert Stevens
Emilio Cortejo: Patrick Steiner
Carlos Cortejo: Oliver Kube
Komantschenführer: Bernd M. Nieschalk
Indianer: Tom Steinbrecher
sowie: Jörg Bielefeld, Gabi Eichmeier, Karsten Schäfer, Sabine Hardegen und Nicolas Kurth

1888 veröffentlicht der Schriftsteller Karl May die Erzählung -Der Geist des Llano Estakado-. In der Wüste gleichen Namens treibt die berüchtigte Geierbande ihr Unwesen.

Die Verbrecher stecken die Wegmarkierungen um und locken Durchreisende so gezielt in die Irre, um sie auszurauben. Ein geheimnisvoller Rächer, der -Geist des Llano-, macht Jagd auf die Schurken. Er tötet sie durch einen Schuss in die Stirn. Aber ohne die Hilfe von Winnetou, Old Shatterhand und gestandenen Westmännern wie Hobble Frank, Bob, dem langen Davy und dem dicken Jemmy kommt auch der -Geist- nicht gegen die Übermacht an.


Wahlkrieg (Horst Bieber) WDR 2007
Wahlkrieg (Horst Bieber) WDR 2007

WDR 2007

Regie: Christoph Pragua

Mit:
Innenminister Ulrich Berger: Rolf Berg
Kommissar Günter Raabe: Thomas Balou Martin
Kommissar Werner Kurth: Hans Holzbecher
Hauptkommissari Caro Heinen: Claudia Mischke
Parteivorsitzender Arnold: Martin Bross
Ministerpräsident Kaiser: Jürg Löw
Petra Matusch: Angelika Fornell
Jele Brückner, Lisa Sommerfeld, Juan Carlos Lopez, Markus Scheumann, Klaus Schweizer, Rainer Homann, Isis Krüger, Frank Meier, Gisela Keiner, Volker Weidlich, Gereon Nußbaum, Alexandra von Schwerin, Gregor Höppner, Luna Jareis

Bei einer Wahlkampfveranstaltung fallen plötzlich Schüsse. Aber das Attentat auf den Innenminister Ulrich Berger schlägt fehl, die Schüsse töten seinen langjährigen Leibwächter Markus Michel. Berger war zwar selbst in den eigenen Reihen umstritten, aber wem hätte seine Ermordung nutzen können? Dem politischen Gegner bestimmt nicht, denn Berger wird nun fast als Volksheld gefeiert und die Sympathiewelle verspricht beste Wahlergebnisse. Mit vereinten Kräften tragen Günter Rabe vom LKA und Kripo-Kommissarin Caro Heynen in kürzester Zeit interessante Details zusammen: Geschossen wurde von einem Hochhaus gegenüber, aus einem Fenster neben der Kanzlei des Rechtsanwalts Zurwege, einem Parteifreund Bergers. Für einen professionellen Auftragsmord gibt es keine Anzeichen, die Tatwaffe war offenbar ein Karabiner aus dem 2. Weltkrieg.


Zum Leuchtturm (Virginia Woolf) BR 2016
Zum Leuchtturm (Virginia Woolf) BR 2016

BR 2016

Regie: Katja Langenbach
Bearbeitung: Gaby Hartel
Übersetzung: Gaby Hartel
Musik: Ulrike Haage

Zum Leuchtturm ist Virginia Woolfs fünftes literarisches Experiment und liegt damit so zentral in ihrem Schaffen.Am Anfang steht die Frage des kleinen James Ramsay, ob die für den nächsten Tag geplante Segeltour zum Leuchtturm stattfinden wird. Das Wetter verhindert den Ausflug. Zehn Jahre vergehen bis zur Erfüllung seines Kindheitstraums, womit der Roman endet. Anhand der Erlebnisse der Familie Ramsay und einiger Freunde in einem schottischen Ferienhaus, verschachtelt Woolf die Gleichzeitigkeit und Unordnung von unmittelbar erfahrenem und reflektiertem Leben.

„Zum Leuchtturm“ wird von Natur- und Alltagsgeräuschen getragen, von Gesprächsfetzen oder erinnerten Stimmen, die im Radio ganz besonders erfahrbar werden.


Den kompletten Überblick über alle aktuellen Hörspielneuerscheinungen findet ihr im OhrCast:

Eine Übersicht über die kommenden Hörspielveröffentlichungen findet ihr hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Download, Hörspiele, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s