Auf ein Neues: Start der Ausschreibung zum Deutschen Hörbuchpreises 2017

Der deutsche Hörbuchpreis 2017; Bild: WDR/Annika Fusswinkel

Der deutsche Hörbuchpreis 2017; Bild: WDR/Annika Fusswinkel

Bereits zum 15. Mal wird der Deutsche Hörbuchpreis verliehen. Am 7. März 2017 wird Götz Alsmann im WDR- Funkhaus die begehrten Trophäen überreichen. Bis zum 21. Oktober 2016 können alle Verlage, Produzenten und Rundfunkanstalten ihre Neuerscheinungen des laufenden Jahres einreichen.

In dieser Saison entfällt leider die Kategorie „Beste verlegerische Leistung“. In den verbleibenden sechs Kategorien dürfen nunmehr maximal fünf (bislang drei) Titel eingereicht werden.

Die Vorjury wird die Einsendungen sichten und voraussichtlich am 12. Januar 2017 die Nominierungsliste veröffentlichen. Die jeweiligen Preisträger sollen dann Ende Januar und Anfang Februar bekannt werden.

Alle Infos zum Preis, zur Anmeldung und zum Ablauf finden sich auf der Website des Deutschen Hörbuchpreises.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, News, Veranstaltung, Wettbewerb abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s