Die Hörspielneuheiten: Andi Meisfeld, John Sinclair, Jules Verne und mehr

Die Hörspielneuheiten der Woche: Neben den Neuheiten im Handel findet ihr hier auch die aktuellen Hörspiele zum (kostenlosen) Download. Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Andi Meisfeld (SE 2015) Aktion Weihnachtstannennadel (Tom Steinbrecher) Steinbrecher Entertainment 2015Andi Meisfeld (SE 2015) Aktion Weihnachtstannennadel (Tom Steinbrecher) Steinbrecher Entertainment 2015

Steinbrecher Entertainment 2015
Regie: Tom Steinbrecher

Musik: Plotzka
Mit:
Tom Steinbrecher, Sonita Sodhi, Katharina Gens, Sven Matthias, Dirk Hardegen, Gerald Paradies, Angelina Kamp, Franciska Friede, Mia Maron, Jessica Kröll, Sandra Cazzato, Hennes Bender, Volkan Baydar, Thomas Peh

Meisenstedt. So heißt eine kleine Ameisenkolonie irgendwo auf unserem Planeten. Dort lebt auch eine Jungameise, die unglaubliche Abenteuer erlebt: Andi Meisfeld! – Dem Multimillionär Maschinski wurde eine sehr kostbare Weihnachtstannennadel gestohlen. Der Täter hat keinerlei Spuren hinterlassen. Die Königin von Meisenstedt setzt ihre besten Jungameisenagenten auf den Fall an. Andi Meisfeld und Aleksa Meisner begeben sich erneut auf ein obermegaduftes und spannendes Weihnachtsabenteuer!


Faith - The Van Helsing Chronicles (49) Das Erwachen der Finsternis (2/9) - R & B Company 2015Faith – The Van Helsing Chronicles (49) Das Erwachen der Finsternis (2/9) – R & B Company 2015

R & B Company 2015

Wir blickten schockiert auf die Bildschirme… Das Bild wurde gestört, ein neues Bild… das nicht zum Sender gehörte, erschien. Es wurde ein Satz eingeblendet:

EIN NEUES ZEITALTER BEGINNT

Dieser Satz wurde nun in verschiedenen Sprachen gezeigt. Auf Deutsch, Englisch, Griechisch, Arabisch, Türkisch, Französisch… einfach International… Dann verschwand die Schrift und die Bilder der Zerstörung wurden gezeigt… Das zerstörte Weiße Haus, das zerstörte Pantheon, Mekka, Rom… Mein Gott… wie schrecklich… Wer war nur dafür verantwortlich…? Und dann… wurde die Silhouette eines großgewachsenen Mannes gezeigt… Man konnte nicht sehr viel erkennen, sein Gesicht lag im Schatten…
Das Erwachen der Finsternis hatte begonnen!


John Sinclair (1) Das Horror-Schloß im Spessart (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015John Sinclair (1) Das Horror-Schloß im Spessart (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Es war einmal ein Märchenschloß im Wald. Hübsche Mädchen verwöhnten die Gäste, lasen ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Der Gast fühlte sich wohl, so wohl, daß er die Gefahr nicht sah, in die er sich begeben hatte. Aber nicht nur Mädchen warteten auf ihre Kunden, sondern auch die Dämonen der Hölle

Vorstellung im OhrCast


John Sinclair (2) Der schwarze Henker (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015John Sinclair (2) Der schwarze Henker (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Er war eine Bestie, grausam und gnadenlos. Sein Handwerk war Mord, Mord für dieHerrschenden. Unschuldige starben unter seinem Beil. Bis sich vier mutige Männer aufmachten, ihn zu töten. Sie hatten an alles gedacht …. nur an eines nicht. Der schwarze Henker war unsterblich!

Vorstellung im OhrCast


John Sinclair (3) Das Horror-Taxi von New York (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015John Sinclair (3) Das Horror-Taxi von New York (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Ich kannte den schwarzen Tod und auch Myxin, den Magier, und glaubte sie seien an Grausamkeit nicht mehr zu übertreffen. Aber dann begegnete ich dem »Spuk«, Herr im Reich der Schatten. Er war noch grausamer….und er lud mich ein zu einer Fahrt im Horror-Taxi vonNew York …

Vorstellung im OhrCast


John Sinclair (4) Der Pfähler (Teil 1/3) (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015John Sinclair (4) Der Pfähler (Teil 1/3) (Jason Dark) Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Tonstudio Braun / Lübbe Audio 2015

Es wird die Zeit kommen, da sich Särge und Gruften öffnen. Das Böse wird heraussteigen, dem Pesthauch gleich, und wie eine riesige Woge das Land überschwemmen. Und die Menschen werden wehrlos sein, gegen die Mächte der Finsternis … gegen die Vampire …

Vorstellung im OhrCast


John Sinclair Classics (24) Hochzeit der Vampire - Lübbe Audio 2015John Sinclair Classics (24) Hochzeit der Vampire – Lübbe Audio 2015

Lübbe Audio 2015

Geister, Wölfe, alte Schlösser – und als Höhepunkt der Reise in die Karpaten eine Hochzeit der Vampire! Mit diesen Worten wirbt das Unternehmen „Horror-Tours“ um neue Kunden. Auch Bill Conolly erliegt der Verlockung und ordert zwei Tickets – für sich und John Sinclair. Und damit beginnt die Reise ins Verderben


Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (2) Der Schatz von Atlantis - maritim 2015Jules Verne – Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (2) Der Schatz von Atlantis – maritim 2015

maritim 2015

Mit:
Christian Brückner, Sascha Draeger, Klaus-Dieter Klebsch, Annina Braunmiller u. a.

Mit Wagemut und Einfallsreichtum hat sich Phileas Fogg den Respekt und die Freundschaft des rätselhaften Kapitän Nemo erworben und seine Suche nach Professor Aronnax abgeschlossen. Doch eine schier unglaubliche Entdeckung hält ihn weiter an Bord des Unterseebootes Nautilus: am Meeresgrund stößt die Mannschaft auf die Überreste der sagenumwobenen Stadt Atlantis. Gemeinsam mit Nemo und Aronnax dringt Phileas Fogg in die Ruinen vor, wo die Abenteurer versunkene Schätze, verwunschene Paläste und unaussprechliche Schrecken erwarten. Doch die größte Gefahr braut sich derweil an Bord der Nautilus zusammen: Versteckt sich dort tatsächlich ein Verräter?


Offenbarung 23 (61) Ludwig II. - highscoremusic / maritim 2015Offenbarung 23 (61) Ludwig II. – highscoremusic / maritim 2015

highscoremusic / maritim 2015

Mord am Märchenkönig? Die prachtvollen Schlösser Ludwigs II. locken Millionen von Touristen nach Bayern, doch seinen Tod umgibt bis heute ein dunkles Geheimnis. War der König wirklich verrückt oder hatte man sich gegen ihn verschworen? Wer verhindert eine lückenlose Aufklärung der Todesumstände? Was hat es wirklich mit der Chiffre auf sich, die T-Rex und Kim nach München führt? Unsere Freunde merken schon bald: Geschichte kann sehr lebendig werden.


Pidax Hörspiel-Klassiker - Das Haus der sieben Fliegen (Victor Canning) WDR 1972 / Pidax 2015Pidax Hörspiel-Klassiker – Das Haus der sieben Fliegen (Victor Canning) WDR 1972 / Pidax 2015

WDR 1972 / Pidax 2015
Regie: Heinz-Dieter Köhler

Bearbeitung: Howard Jones
Mit:
Eberhard Steib, Uta Hallant, Gerhard Becker, Siegfried Wischnewski u.a.

Mijnheer Sluiter hat Edward Furse mit seinem Kutter ‚Arletta‘ für eine Überfahrt von Felixtown nach Holland gechartert, doch unterwegs stirbt er plötzlich und unerwartet. Am Zielhafen erfährt Skipper Furse von Inspektor Molenaar, daß sein Auftraggeber ermordet wrde: Dem zuckerkranken Sluiter ist eine Überdosis Insulin verabreicht worden. Aus den Papieren des Toten schließt Furse, daß Sluiter hinter einem Diamantenschatz hergewesen sein muß, der in den Wirren des Krieges vermutlich in der Maasmündung versunken ist. Sluiter muß diesem Schatz schon sehr nahe gewesen sein, aber offensichtlich sind auch andere an seiner Bergung interessiert.

hoerspielTIPPs.net:
Auch wenn die Produktion schon aus den Siebzigern stammt, stilistisch gehört ‚Das Haus der sieben Fliegen‘ zu den richtig guten, alten und langen Radiokrimis. Sauber, aber ruhig, produziert, unterhält dieser Fall über die gesamte Spielzeit recht ordentlic

Vorstellung im OhrCast


Pidax Hörspiel-Klassiker - Reportagen aus dem Jahr 2015 (Hans Pelters u. a. ) RB 1965-1966 / Pidax 2015Pidax Hörspiel-Klassiker – Reportagen aus dem Jahr 2015 (Hans Pelters u. a. ) RB 1965-1966 / Pidax 2015

RB 1965-1966 / Pidax 2015
Regie: Hans Pelters u. a.

Mit:
Anne Rottenberger, Leo Sylvester Huth, Herbert Sebald u. a.

Saure-Gurken-Zeit im Bremer Abendecho . Chefreporter Peter Hansen entdeckt im Archiv eine merkwürdige Story, die sich vor 50 Jahren ereignete: ein ungewöhnlicher Fall von Menschenraub im Jahr 1965. Der Reporter Dietrich Jürgensen und seine Familie verschwanden bei einem gemeinsamen Ausflug zum Teufelsmoor spurlos. Etwa zur gleichen Zeit wollte ein Zeuge im fraglichen Gebiet ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet haben. Die Suche nach der Familie blieb bis heute ohne Ergebnis. In diesem Moment platzt eine sensationelle Nachricht in die Redaktion: Die Jürgensens sind wieder aufgetaucht! Nach einem halben Jahrhundert wird die Familie wohlbehalten wieder auf der Erde abgesetzt, angeblich von Außerirdischen des Planeten Plor. Fast noch merkwürdiger als die Entf ührung selbst ist die Tatsache, dass für die Jürgensens nur ein Jahr vergangen ist. Reporter Peter Hansen begleitet sie beim Entdecken der für sie neuen, futuristischen Lebensumgebung, und so lernen wir gemeinsam mit der Familie aus der Vergangenheit die schillernde, schöne neue Welt kennen. Visiophone, Wegwerfhäuser, Rollbürgersteige, akustische Schreibmaschinen und unterseeische Prismentunnel die Zukunft im Jahre 2015 lässt die Jürgensens wie auch die Hörer staunen! Doch die neue Welt hat auch ihre Schattenseiten. Als der ehemalige Reporter Jürgensen und sein Sohn anfangen, kritische Fragen zu stellen, lernt die Familie die dunkle Seite des futuristischen Paradieses kennen. Viele Schwierigkeiten der Vergangenheit sind jetzt zwar überwunden, doch einige Probleme der alten Welt, sind auch die der neuen …

Vorstellung im OhrCast


Pidax Hörspiel-Klassiker - Singapore Sling (Angela Gerrits) RB / mdr 1996 / Pidax 2015Pidax Hörspiel-Klassiker – Singapore Sling (Angela Gerrits) RB / mdr 1996 / Pidax 2015

RB / mdr 1996 / Pidax 2015
Regie: Hans Helge Ott

Musik: Rudolf Schmücker
Mit:
Svenja Pages, Christian Redl u. v. a.

Juni 1910. Friedrich-Wilhelm Leihbecher ist tot. Die junge Bremer Kaufmannstochter Rosa soll die sterblichen Überreste ihres verstorbenen Onkels aus Amerika nach Hause überführen und damit seinen letzten Wunsch erfüllen. Mürrisch begibt sich Rosa auf den Atlantikkreuzer Kronjuwel , auf dem sich, dem gehobenen Anspruch eines Luxusdampfers entsprechend, betuchte Damen, Mittel- und Niederadel sowie pensionierte Militärbedienstete tummeln. Auch die Polizei scheint an Bord zu sein und das nicht ohne Grund. Angeblich soll sich ein international gesuchter Raubmörder unter den Passagieren befinden! Selbiger ist natürlich Hauptgesprächsthema an Bord der „Kronjuwel … abseits der täglich servierten Köstlichkeiten aus der Kombüse. Rosas Laune ist immer noch im Keller und bessert sich erst, als sie den überaus charmanten, aber mindestens ebenso undurchsichtigen Paul von Hattendorf kennenlernt. Doch bei aller Zuneigung lässt Rosa ein ungeheuerlicher Verdacht einfach nicht los: Sollte etwa Paul der gesuchte Raubmörder sein? Einige Lügen, Intrigen und Geständnisse später legt die Kronjuwel in New York an. Doch dies ist noch lange nicht das Ende der abenteuerlichen Reise …

Vorstellung im OhrCast


Schreckmümpfeli - Brüderlein und Schwesterlein (Frank Böhmert) DRS 1989Schreckmümpfeli – Brüderlein und Schwesterlein (Frank Böhmert) DRS 1989

DRS 1989
Regie: Buschi Luginbühl

Mit:
Klaus Degenhardt (Fremder), Markus Wille (Havlek), Heidi Maria Glössner (Jelena), Michael Schacht (Wirt)

Das Märchen von der grossen Bruderliebe


Bruder Lustig - live erzählt (Gebr. Grimm) SRF 2015Bruder Lustig – live erzählt (Gebr. Grimm) SRF 2015

SRF 2015
Regie: Margret Nonhoff
Bearbeitung: Margret Nonhoff
Musik: Joy Frempong

Die Gebrüder Grimm haben das Märchen «Bruder Lustig» 1819 in die zweite Auflage der «Kinder- und Hausmärchen» aufgenommen. Bei ihnen ist der Gegenspieler des Titelhelden der heilige Petrus. In der leicht überarbeiteten Version der deutschen Schriftstellerin Karen Duve übernimmt Jesus selbst den Part seines Stellvertreters. Dieser Jesus ist zwar ein Super-Heiler, aber auch ein Super-Rechthaber und ein Super-Dickschädel. Doch zu guter Letzt überlistet ihn Bruder Lustig, dessen Uniform nicht zufällig an ein Arlecchino-Kostüm erinnert.

Das komödiantisch unzimperliche Märchen «Bruder Lustig» ist eine ideale Vorlage für die ghanaischschweizerische Vokalkünstlerin Joy Frempong. Sie interveniert in die Live-Lesung und improvisiert ganz märchenhaft dazu.


Dinge, die dringend geändert werden müssen (Serotonin) SWR 2013Dinge, die dringend geändert werden müssen (Serotonin) SWR 2013

SWR 2013

Die Welt ist nicht in Ordnung und muss geändert werden. Das ist schon mal klar. Die umgekehrte Wagenreihung bei der Deutschen Bahn – ein Unding! Das Design vom Apfelsaft-Tetrapak – geht gar nicht! Höchste Zeit, dass der Bürger Verantwortung übernimmt und sich darum kümmert, dass die Dinge geändert werden, die geändert werden müssen. Bloß wie? Ausweitung der Kampfzone des Volksbegehrens? Petitionen unterschreiben? Sitzblockaden organisieren? Wie viel Zeit frisst das alles eigentlich? Wie soll man sich da noch anständig informieren?


Draußen unter freiem Himmel - Manifest 49 (FALKNER) WDR 2015Draußen unter freiem Himmel – Manifest 49 (FALKNER) WDR 2015

WDR 2015
Regie: Hannah Georgi
Musik: Andreas Bick

Die Welt gerät aus den Fugen, aber niemand will es wahrhaben. Ida und Ivan sind die einzigen, die verzweifelt versuchen etwas zu retten. Sei es nur die Erinnerung an das, was gewesen ist. Doch die Erinnerung, die Ida in sich trägt, ist selbstzerstörerisch. Schwere Stürme ziehen über Nordeuropa, es ist unerträglich heiß. Menschen drängen ins Landesinnere. Bürgerkrieg droht. Ida will unbedingt nach draußen, aber Ivan lässt sie nicht hinaus. Denn noch gefährlicher als die Welt da draußen ist die Vergangenheit, die Ida buchstäblich verkörpert. Sie wurde gefoltert, seelisch und körperlich gebrochen. Jetzt sucht sie verzweifelt etwas da draußen. Reste der Welt, wie sie sie kannte. Aber die Welt da draußen ist vor allem mit der Auslöschung all dessen beschäftigt, was gewesen ist, einem absoluten, rücksichtslosen Vergessen. Und Ida, ihr Anblick, ihr Wissen, stören die Menschen bei diesem Vergessen.


Gulliver bei den Riesen (Kurt Vethake nach Jonathan Swift) martim ? / 2015Gulliver bei den Riesen (Kurt Vethake nach Jonathan Swift) martim ? / 2015

martim ? / 2015
Regie: Kurt Vethake

Musik: Arno Bergmann
Mit:
Gulliver, zugleich Erzähler: Moritz Milar
König von Brobdingnag: Heinz Rabe
Königin von Brobdingnag: Margarethe Schön
Bauer: Hans Schwarz
Glumdalclitsch, seine Tochter: Monika Ogorek
Professor: Richard Handwerk
Zwerg der Königin: Klaus S

Leider liegt uns hier noch keine Inhaltsangabe vor


Gulliver bei den Zwergen (Kurt Vethake nach Jonathan Swift) martim ? / 2015Gulliver bei den Zwergen (Kurt Vethake nach Jonathan Swift) martim ? / 2015

martim ? / 2015
Regie: Kurt Vethake

Musik: Arno Bergmann
Mit:
Gulliver, zugleich Erzähler: Moritz Milar
Kaiser von Liliput: Richard Handwerk
Kaiserin von Blefuscu: Margarethe Schön
Bolgolam, Reichsadmiral: Heinz Rabe
Reiterhauptmann: Gerhard Zimram
Justizminister: Rolf Marnitz
Lord: Klaus Jepsen<br

Des Capitain Lemuel Gullivers Reisen zu den verschieden entfernten Nationen der Welt haben den satirischen irischen Schriftsteller Jonathan Swift weltberühmt werden lassen. Die als Tatsachenbericht aufgeschriebenen Abenteuer erlebt der Hauptheld Gulliver im Reich der Liliputaner, später in dem der Riesen, im Land, wo ewiges Leben möglich ist, und schließlich im Reich der vernunftbegabten Pferde, die eine ideale Gesellschaft geschaffen haben und deren Diener Menschen sind.
Die beiden ersten Episoden Gullivers, die sehr märchenhafte Züge tragen, gehören zu den meistgelesenen Kinderbüchern der Welt. Die Hörspielfassung »Gulliver bei den Zwergen« führt an den Beginn des Ganzen: Gulliver wacht an einem unbekannten Strand auf, ist an Haaren und Gliedern gefesselt – um ihn herum daumengroße Menschen, die ihn bewachen sollen …


Severina (Rodrigo Rey Rosa) WDR 2012Severina (Rodrigo Rey Rosa) WDR 2012

WDR 2012
Regie: Angeli Backhausen

Bearbeitung: Felipo Garrido
Mit:
Fabian Busch, Marleen Lohse, Fatih Çevikkollu, Jean Faure u. a.

(Fabian Busch, Marleen Lohse und Fatih ‚Cevikkollu; Bild: WDR/Sibylle Anneck)
Als die hübsche und mysteriöse Severina seinen Laden betritt, wird die kleine Welt des jungen Buchhändlers völlig auf den Kopf gestellt. Die leidenschaftliche Literaturliebhaberin entpuppt sich als notorische Bücherdiebin. Doch er stellt sie nicht zur Rede, in der Hoffnung, dass sie wiederkommt. In der Tat taucht die junge Frau bald wieder bei ihm auf. Er heftet sich an ihre Spuren und setzt darauf, dass auch die Liste der entwendeten Bücher ihm helfen kann, das Geheimnis um Severinas rätselhaftes Leben zu lösen, in das er plötzlich mehr und mehr hineingezogen wird.


Walk of Fame (Ulrich Bassenge) WDR 2007Walk of Fame (Ulrich Bassenge) WDR 2007

WDR 2007
Regie: Leonhard Koppelmann

Musik: Ulrich Bassenge
Mit:
Tanja Schleiff, Engelbert von Nordhausen, Thilo Gosejohann, Jörg Buttgereit u. v. a.

(Andreas Pietschmann und Tanja Schleiff; Bild: WDR/Sibylle Anneck)
Pussy Stanton will nach oben, auf den „Walk of Fame“, die legendäre Meile am Hollywood Boulevard, die mit den Namen großer Filmstars gepflastert ist. „Walk of Fame“ heißt auch Pussys erster Film, eine Persiflage auf die Produktion eines B-Movies und dessen erschwerte Drehbedingungen: Moskitos, Tsunamis, verschwundene Eingeweideeimer. Nackte Filipinas laufen durchs Bild, bei einem Zombie löst sich der Glibber, und dann geschieht noch ein Mord auf dem Filmset von „Racheengel auf der Blutinsel“. Eine saftige Hommage an die allerschlechtesten Filme der 60er und 70er Jahre, an Giallo-, Gore- und Bikerinnen-Movies, Insel-, Foltercamp- und Frauengefängnisfilme, an Sexploitation jeder Couleur sowie schwimmende Leichen. Und an die B-Filmköniginnen Mary Woronov und Candice Rialson. Aber auch eine große Liebesgeschichte zwischen Pussy und Paul, dem Drehbuchautor. Gott sei Dank ohne Bild. Trotzdem ab 18. Das akustische Film-im-Film-Geschehen wird kommentiert von den Splatter-Impresarios und Monsterspezialisten Jörg Buttgereit und Thilo Gosejohann.

hoerspielTIPPs.net:
„Walk of Fame“ ist ein Hörstück, dass einfach Laune macht und sich herrlich mit dem Thema B- (oder eher C-) Movies auseinandersetzt. Sehr überzogen werden hier die Dreharbeiten eines Grottenfilms begleitet.

Hier sorgt man mit einer zwar überzogenen

Vorstellung im OhrCast


Wer hat Burak erschossen? Die Recherche eines Mordfalls in neun Folgen (Phillip Meinhold) rbb 2015Wer hat Burak erschossen? Die Recherche eines Mordfalls in neun Folgen (Phillip Meinhold) rbb 2015

rbb 2015
Regie: Nikolai von Koslowski

In der Nacht zum 5. Februar 2012 steht der 22-jährige Burak mit vier Freunden vor einem Wohnhaus in Berlin-Neukölln. Sie unterhalten sich, lachen und trinken, als plötzlich ein Mann auftaucht und auf sie schießt. Alex und Jamal werden schwer verletzt, Ömer und Seltunc können wegrennen, Burak stirbt. Von dem Täter fehlt bis heute jede Spur. In der Podcast-Serie begibt man sich auf die Suche nach dem Mörder und möglichen Motiven: Man spricht mit Verwandten und Bekannten des Opfers, geht mit Buraks Freunden den Weg der Tatnacht ab, dokumentiert die Arbeit der Mordkommission. Eine packende Recherche aus der Mitte unserer Gesellschaft – in einer Podcast-Serie von radioeins und kulturradio vom
rbb.


Den kompletten Überblick über alle aktuellen Hörspielneuerscheinungen findet ihr im OhrCast:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Download, Hörspiele, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s