Die Hörspielneuheiten: Passagier 23, Radiotatort und mehr

Die Hörspielneuheiten der Woche: Neben den Neuheiten im Handel findet ihr hier auch die aktuellen Hörspiele zum (kostenlosen) Download. Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Trojaner (Peter Lerf) Gigaphon 2015Trojaner (Peter Lerf) Gigaphon 2015

Gigaphon 2015

„Wer sind wir? Wo kommen wir her? Sind wir allein im Universum? Wenn wir einer fremden Zivilisation begegnen, was wird uns erwarten? Der erste Schritt in eine neue, existentielle Wahrnehmung? Oder der nicht aufzuhaltende Untergang?“

Die Besatzung der Skyclad fängt eine Rettungskapsel ab und staunt nicht schlecht, als dieser ein fremdartiges, aber faszinierendes Wesen entsteigt: Kari, eine Prinzessin vom Planeten Kintaru. Captain Pierce bietet ihr an, sie zu ihrer Heimat zu bringen. Damit durchkreuzt er allerdings die finsteren Pläne eines im Verborgenen lauernden Aggressors, der nun zum Handeln gezwungen wird…


Radiotatort (91) Menetekel (Robert Hültner) BR 2015Radiotatort (91) Menetekel (Robert Hültner) BR 2015

BR 2015
Regie: Ulrich Lampen

Musik: zeitbloom
Mit:
Florian Karlheim, Brigitte Hobmeier u. a.

Die Gartenmauer von Fleischfabrikant Vogt wurde wiederholt mit wüsten Beleidigungen beschmiert, der Geschädigte besteht energisch darauf, dass der oder die Täter zur Rechenschaft gezogen werden. Senta und Rudi tappen zunächst im Dunkeln. Sie werden jedoch hellhörig, als sie zufällig Zeugen davon werden, dass einer jungen Asiatin die Zwangsabschiebung droht, die mit ihrem Sohn in Bruck am Inn lebt und als gut integriert gilt. Denn bei der um ihre Aufenthaltserlaubnis kämpfenden Kadija handelt es sich um die Ex-Gattin des Fabrikanten. Liegt hier das Motiv für die nächtlichen Schmier-Attacken? Während Senta und Rudi nach Zusammenhängen suchen, spitzt sich in Bruck der Konflikt zwischen einem Beamten der Ausländerbehörde und der zunehmend verzweifelten Kadija zu. Als die Zwangsausweisung durchgeführt werden soll, kommt es zum Eklat: Kadija und ihr Sohn haben sich in ihrer Wohnung verschanzt, eine Verzweiflungstat Kadijas kann nicht ausgeschlossen werden. Vor ihrem Haus demonstriert eine Gruppe empörter Bürger für ihr Bleiberecht. Senta und Rudi werden zur Verstärkung gerufen, da schlägt der übereifrige Beamte des Ausländeramts Alarm und behauptet, man habe einen Mordanschlag auf ihn verübt. Ein schwer bewaffnetes Sonderkommando rückt an und beginnt mit den Vorbereitungen zur Stürmung der Wohnung.


Passagier 23 (Sebastian Fitzek) Audible 2015Passagier 23 (Sebastian Fitzek) Audible 2015

Audible 2015

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen… bis jetzt!

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der Sultan verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm…

Eine Transatlantikpassage wird zum Albtraum. Packender Psychothriller auf hoher See – ein Ort, wie geschaffen für das perfekte Verbrechen – ohne Polizei und ohne Entkommen…


Sherlock Holmes & Co. (18) Die Geisterfrau - Romantruhe Audio 2015Sherlock Holmes & Co. (18) Die Geisterfrau – Romantruhe Audio 2015

Romantruhe Audio 2015

Mr. van Safford weiß nicht weiter und er bittet Professor van Dusen, die sogenannte Denkmaschine, um Rat. Seine Frau benimmt sich äußerst seltsam, geht morgens aus dem Haus und kehrt erst abends wieder zurück, doch wo hält sie sich den ganzen Tag über auf? Als Hutchinson Hatch ihr folgen soll, verschwindet Mrs. van Safford spurlos. Aber wohin? Kann der Professor dieses rätselhafte Verhalten aufklären? Ein Einbruch beim reichen Geschäftsmann Chester Mills! Ruby Reagan ist der Täter, doch es kommt zu einer Begegnung der etwas anderen Art. Der Einbrecher trifft im Anwesen auf die Geisterfrau, die verhindert, dass der Dieb sein Werk vollenden kann. Doch was ist ihr Motiv? Professor van Dusen und Hutchinson Hatch nehmen Reagan und die Geisterfrau genauer unter die Lupe und machen eine interessante Entdeckung!


243 Tage (Elodie Pascal) SRF 2013243 Tage (Elodie Pascal) SRF 2013

SRF 2013
Regie: Antonia Gilani

Mit:
Gloria Endres de Oliveira, Natalia Belitski, Nora Abdel Maksoud, Dana Cebulla, Karolin Peiter, Hans Peter Hallwachs, Roland Hemmo, Getrud Roll, Alice Dwyer, Walter Quintus, Katarina Schröter, Julia Kreusch

Der Tod ist ein Begleiter im Leben, von Anfang an. Diese grausame Tatsache wird einem besonders bewusst, wenn ein Kind vom Tod bedroht ist. Noch grausamer ist es, wenn dieser Fall während einer Schwangerschaft eintritt. Die Autorin Elodie Pascal erzählt, wie eine Familie versucht, damit umzugehen.

Sie sind eine Familie, zuhause in einem Dorf irgendwo auf dem Land. Eine laute Mutter, ein leiser Vater, sechs Töchter. Eine der Töchter ist schwanger, in der 23.Woche. Das erste Enkelkind soll geboren werden. Darauf hatte die werdende Grossmutter gewartet. Dann ein Frauenarztbesuch. Und eine Diagnose: bilaterale Nierenagenesie. Der Embryo kann keine Nieren entwickeln. Das bedeutet: keine Chance auf Leben. Die junge Frau, die schon fast eine Mutter ist, verliert ihr Lachen. Und sie muss sich entscheiden, wie lange sie das Kind noch in sich tragen will. Ein Kind, dessen Geburtstag auch der Todestag sein wird. Die ausweglose Situation wird zur Prüfung für die ganze Familie, deren Mitglieder dazu neigen, Mitleid für sich selbst zu beanspruchen.

Elodie Pascal begibt sich mit ihrer Hörspiel-Erzählung in einen existentiellen Grenzbereich. Sie zeichnet das eindrückliche Psychogramm einer Familie, die geprägt ist durch eine innige Schwesternliebe. Dabei zeigt sich, wie prekär die Fundamente des familiären Zusammenhalts sind. Die Hörspiel-Inszenierung bringt mit sparsamen Mitteln die vermeintliche Ruhe des unfassbaren Geschehens zum Ausdruck. Und sie stellt sich dem schwierigen Versuch zu verstehen, dass die Frage nach dem Beginn des Lebens eine Frage ist, auf die es keine allgemein gültige Antwort zu geben scheint.

Vorstellung im OhrCast


Beschreibung eines Kampfes (Franz Kafka) SRF 2013Beschreibung eines Kampfes (Franz Kafka) SRF 2013

SRF 2013
Regie: Claude Pierre Salmony

Bearbeitung: Claude Pierre Salmony
Musik: Thorsten Soltau, Jannik Giger, Giovanni Di Stefano
Mit:
Torben Kessler, Stefan Roschy, Helmut Krauss, Lars Rudolph, Thomas Douglas, Mareike Sedl

Kafkas früheste Erzählung beginnt mit der Geschichte eines namenlosen Erzählers. Der berichtet von der Begegnung mit einem dicken Menschen, welcher vor seinem Ertrinken in einem Fluss eine Geschichte erzählt. Auch in dieser tritt ein Erzähler mit einer Geschichte auf. Es ist ein ungläubiger Beter.
Die drei ineinander verschachtelten Geschichten spiegeln sich gegenseitig. Sie vermitteln den Eindruck, in einem hologrammatischen System eingebunden zu sein und eigentlich ein- und dieselbe Geschichte in leicht verschobener Perspektive abzubilden. Insgesamt werden fünf Begegnungen geschildert, davon finden vier zwischen Männern statt. Die Gefühlslagen sind stets ambivalent und schwanken zwischen Angst, Eifersucht und überschwänglicher Zuneigung.
Der Text entstand zwischen 1904 und 1907. Er blieb Fragment und gehört zum erst posthum von Kafka-Freund Max Brod veröffentlichten Nachlass. Einige Passagen allerdings hat Kafka herausgelöst und als Kurzprosa in seine erste Buchveröffentlichung aufgenommen, „Betrachtungen“ von 1912/1913,.


Gott in der Falle (Jens Rachut) WDR 2011Gott in der Falle (Jens Rachut) WDR 2011

WDR 2011
Regie: Jens Rachut

Musik: Jonas Landerschier
Mit:
Martin Wuttke, Lisa Hagmeister, Jörg Pohl, Jens Rachut, Siggi Terpoorten, Jonas Landerschier, Claudia Pegel, Piepsi Heineken, Swantje Unterberg

Zwei verrückte Gestalten sind nicht im Auftrag des Herrn, sondern auf seinen Spuren unterwegs: Sie versuchen IHN zu orten und in einer Paradiesschaukel zur Rede zu stellen. „Die beiden sind zwar Spinner, aber sie haben ein Recht darauf, herauszufinden, ob es Gott gibt. Und wenn ja, warum er das so zulässt“, sprach der Tod – und ließ sie erstmal in Ruhe. So suchen sie denn, bis der letzte Tag anbricht. Wenn der jemals kommt. Unterwegs treten auf: Tod und Teufel, die Sonne, die Zeit und ein Winkeladvokat. Wer dagegen im Off bleibt: Gott. Denn der ist immer schon zwei Kirchen oder Galaxien weiter und hat nur unbemerkt die Sitzkissen der Paradiesschaukel mitgehen lassen. Oder war das bloß ein Doppelgänger?

Vorstellung im OhrCast


On Air (Christos Dassios und Robert Nacken) WDR 2013On Air (Christos Dassios und Robert Nacken) WDR 2013

WDR 2013
Regie: Robert Dassios

Griechenland ist bedroht. Der Euro ist bedroht. Die Kunst, der Film, die Musik und das Kulturradio sind bedroht. Und alles, weil es angeblich kein Geld mehr gibt. Christos und Robert wollen sich Gehör verschaffen. Was bietet sich mehr an, als das im öffentlichrechtlichen Kulturradio zu tun: Das ist schließlich öffentlich (gehört also auch ihnen), und sie (vor allem Christos) haben Recht (also die richtige Meinung). Und es geht um Kultur. Und Radio. Da kann doch keiner was dagegen haben. Oder? Die beiden entführen eine Livesendung, um endlich mal „die Wahrheit“ zu sagen. So einfach wie gedacht ist es dann allerdings doch nicht – wie immer. Die Autoren und Hauptdarsteller haben mit ihrem letzten Kurzfilm „Underground Odyssey“ den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold gewonnen. Unter anderem ihre Erlebnisse bei der Preisverleihung inspirierten sie zu „On Air“. Zusammen mit dem Hörspiel entsteht ein Kino-Kurzspielfilm.


The Cruise (Edgar Linscheid und Stuart Kummer) WDR 2014 / 2015The Cruise Teil 3 (Edgar Linscheid und Stuart Kummer) WDR 2014 / 2015

WDR 2014 / 2015
Regie: Stuart Kummer

Eine romantische Kreuzfahrt auf dem größten und luxuriösesten Kreuzfahrtschiff der Welt wird zum Horrortrip. Über Nacht verschwinden mehr als 4.000 Menschen spurlos von Bord. Für die übrig Gebliebenen beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Die Zugänge zur Brücke und zum Maschinenraum sind plötzlich durch Stahltüren versperrt. Unerklärliche Todesfälle, mysteriöse Krankheiten und monströse Gefahren durch aztekische Krieger und wilde Tiere machen den Aufenthalt an Bord zum lebensgefährlichen Abenteuer. Keiner weiß, was hier vor sich geht. Weitere Passagiere verschwinden, andere tauchen plötzlich auf. Wer steckt hinter all dem? Wem kann man noch trauen? Und wer wird am Ende der Reise auf der „Princess of Wales“ noch am Leben sein?

hoerspielTIPPs.net:
Vorstellung im Blog (Teil 1-4)

Vorstellung im OhrCast


Der Weihnachtsabend (Charles Dickens) BR 1965 / Igel Records 2015Der Weihnachtsabend (Charles Dickens) BR 1965 / Igel Records 2015

BR 1965 / Igel Records 2015
Regie: Jan Alverdes

Musik: Karl von Feilitzsch
Mit:
Herbert Fleischmann, Peter Lühr, Wolfgang Büttner, Karl Maria Schley, Jürgen Arndt, Alexaner Malachovsky, Richard Bruckner u. v. a.

Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals, für den selbst der Weihnachtsabend nichts als ein Ärgernis ist. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Geschäftspartner Marley, der früher selbst ein eiskalter Geschäftsmann war und es nun bitter bereut. Scooges Leben verändert sich daraufhin: Aus dem boshaften alten Mann wird der Lieblingsgroßvater aller Kinder.

Vorstellung im OhrCast


Herr der Diebe (Cornelia Funke) SWR / NDR 2014 / Oetinger Audio 2015Herr der Diebe (Cornelia Funke) SWR / NDR 2014 / Oetinger Audio 2015

SWR / NDR 2014 / Oetinger Audio 2015
Regie: Robert Schoen
Bearbeitung: Robert Schoen
Musik: b.deutung

„Du bist also wirklich der Herr der Diebe“, sagte der Fremde leise. „Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist.“

Der Herr der Diebe, das ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute aus seinen Raubzügen über Wasser hält. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. Auch nicht Prosper und Bo – zwei Ausreißer, die auf der Flucht vor ihrer Tante und dem Detektiv Victor Unterschlupf bei der Bande gefunden haben. Als Victor den Kindern tatsächlich auf die Spur kommt, bringt er dadurch alle in Gefahr. Aber endgültig scheint die Gemeinschaft der Bande aufzubrechen, als ein rätselhafter Auftrag, erteilt von dem mysteriösen „Conte“, die Kinder auf eine Laguneninsel führt. Diese Insel, von außen unbewohnt und einsam scheinend, birgt ein Geheimnis, das alles verändert.
Nach dem Roman „Drachenreiter“, der 2013 als Hörspiel Premiere hatte, präsentieren SWR und NDR mit
„Herr der Diebe“ nun erneut ein dreiteiliges Hörspiel nach einem Welterfolg von Cornelia Funke. Sie führt uns durch ein winterliches Venedig, verstrickt uns in verwirrende Rätsel und erfüllt ihren Helden am Schluss einen alten Menschheitstraum. Mit „Herr der Diebe“ gelang Cornelia Funke der internationale
Durchbruch. Auch in Deutschland war das Buch eine wichtige Wegmarke: Die gewohnte Zuordnung von Funke-Büchern zur Kinderliteratur funktionierte nicht mehr, auch das erwachsene Publikum „entdeckte“ die Autorin und ihre weit gefächerte Erzählkunst.

Vorstellung im OhrCast


Düsse Petersens (17) Der neue Nachbar (Frank Grupe) RB / NDR 2015Düsse Petersens (17) Der neue Nachbar (Frank Grupe) RB / NDR 2015

RB / NDR 2015
Regie: Hans Helge Ott
Musik: Serge Weber

Das Nachbarhaus der Petersens hat lange leer gestanden. Plötzlich stehen Möbelwagen davor, und sogleich lernt man auch Herrn Hansen, den neuen Bewohner kennen. Aber man wird nicht recht schlau aus ihm: Lebt er allein in dem großen Haus? Und woher kennt er sich auf so vielen, ganz verschiedenen Gebieten so gut aus? Das kann er doch nicht alles beruflich machen? Alle sind neugierig – außer Oma Hertha: Die erholt sich gerade auf einer Mittelmeerkreuzfahrt vom Stress im Drei-Generationen-Haushalt und bekommt nichts davon mit.


Hörspiele zum kostenlosen Download findet ihr auch in dieser Übersicht. Dort werden auch in den nächsten Wochen die neuen aktuellen Hörspieldownloads aufgelistet sein.

Daneben gibt es noch Hörspiele, die nur kurzzeitig zum Download und/oder Nachhören angeboten werden. Über diese informieren wir euch bei twitter, facebook oder google+

Den kompletten Überblick über alle aktuellen Hörspielneuerscheinungen findet ihr im OhrCast:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Download, Hörspiele, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s