Die Hörspielneuheiten der Woche: Mark Brandis, Paul Temple, Das Schiff Esperanza und mehr

Die Hörspielneuheiten der letzten Woche: Neben den Neuheiten im Handel findet ihr hier auch die aktuellen Hörspiele zum (kostenlosen) Download. Bitte beachtet, dass Letztgenannte zum Teil nur befristet zur Verfügung stehen.

Neu im Handel:

Pidax Hörspiel-Klassiker - Ausbruch eines Killers (Michael Molsner) SWF 1985 / pidax 2015Pidax Hörspiel-Klassiker – Ausbruch eines Killers (Michael Molsner) SWF 1985 / pidax 2015

SWF 1985 / pidax 2015 Mit: Kaj Wulff: Reinhart Firchow Helga, seine Frau: Christel Körner Jo: Matthias Ponnier Dr. Plüttner: Heta Mantscheff Borowik, Hauptkommissar: Wolfgang Höper Anne Brück: Rotraut Rieger sowie Manfred Boehm, Karin Knapp, Oliver Kraft, Hans-Rüd Aus der Justizvollzugsanstalt Heilbronn sind zwei Gefangene ausgebrochen. Der eine von ihnen ist ein psychopathischer mehrfacher Mörder namens Pröll, der „rücksichtslos von der Schußwaffe Gebrauch macht“. Der andere ist eher ein Mitläufer, ein junger Mann namens Jo, der wegen eines versuchten Bankraubs, den er in jugendlicher Dummheit beging, verurteilt worden war und sich an Prölls Ausbruch anhängte. Die Tat erregt beträchtliches Aufsehen; es wird eine bundesweite öffentliche Fahndung ausgelöst. Um über die Grenze und damit in Sicherheit zu kommen, bleibt Jo nur eines übrig: er muß sich an seinen älteren Bruder Kaj wenden. Der ist das genaue Gegenteil seines Bruders: ein ehrgeiziger, disziplinierter, um nicht zu sagen: asketischer und verbissener Mann, der sich als Karatekämpfer einen Namen gemacht hat. Seine Zielstrebigkeit hat ihm soeben die Chance seines Lebens eingebracht: Er soll Leibwächter bei der Inhaberin einer Kunstdruckerei werden, die auf die Reproduktion teurer Gemälde spezialisiert ist. Das bedeutet neben einem guten Gehalt eine Einliegerwohnung im Grünen, wo er mit seiner Frau endlich das langersehnte, schwer erarbeitete „kleine Glück“ genießen kann. Eben als Kaj sich rüstet, um zum Vorstellungsgespräch zu fahren, klingelt das Telefon. Am Apparat ist Jo, der ihn unbedingt sofort sprechen will… Vorstellung im OhrCast


Pidax Hörspiel-Klassiker - Das Schiff Esperanza (Fred von Hoerschelmann) SWF 1964 / pidax 2015Pidax Hörspiel-Klassiker – Das Schiff Esperanza (Fred von Hoerschelmann) SWF 1964 / pidax 2015

SWF 1964 / pidax 2015 < Als der Leichtmatrose Axel Grove auf der „Esperanza“ anheuert, macht er die Entdeckung, dass der Kapitän des Schiffes sein Vater ist, den er aus den Augen verloren und dreizehn Jahre nicht mehr gesehen hat. Kapitän Grove, der auf die schiefe Bahn geraten ist und vor Jahren eine Gefängnisstrafe für den Diebstahl einer Schiffskasse hat absitzen müssen, versucht, seine Vergangenheit und sein dunkles Gewerbe vor seinem Sohn zu verbergen. Bald aber stößt Axel Grove in einem dunklen, stickigen Raum auf sieben illegale Auswanderer und erfährt von ihnen, dass der Kapitän ihnen für viel Geld versprochen hat, sie an der amerikanischen Küste abzusetzen. Nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vater gesellt er sich zu den Auswanderern, die der Kapitän nicht an der Küste, sondern auf Sandbänken absetzen lässt, die die Flut nach wenigen Stunden überspült. Als der Kapitän mit seinem Sohn ein neues Leben beginnen will, erfährt er, dass der Sohn mit den Auswanderern das Schiff verlassen hat und so in den sicheren Tod gegangen ist.


Mark Brandis ( 31) Geheimsache Wetterhahn - Folgenreich 2015Mark Brandis ( 31) Geheimsache Wetterhahn – Folgenreich 2015

Folgenreich 2015 2136: Nach dem Tod von Präsident Hastings muss sich sein Nachfolger in einer allgemeinen Wahl General a.D. Dreyer stellen. Dreyer hatte gefordert, dass die Raumflotte alle Ressourcen der Suche nach Nahrungsquellen für die hungernde Union unterordnen solle, und war entlassen worden. Seitdem genießt er großes Ansehen als Politiker. Mark Brandis macht sich unterdessen auf den Weg nach Ozeanien: Das neue Schiff der Raumnotretter, die MARTIN LUTHER KING, ist plötzlich verstummt und über neutralem Boden abgestürzt …


Die schwarze Fledermaus (4) Ein harmloser Fall - Winterzeit 2015Die schwarze Fledermaus (4) Ein harmloser Fall – Winterzeit 2015

Winterzeit 2015 Mit: Johannes Berenz, Tom Jacobs, Olaf Reichmann, Sonja Baum, Michael Che-Koch u.a. Ein wertvolles Feuerzeug verschwindet. Nicht weiter merkwürdig, doch Lieutenant McGrath bindet den blinden Staatsanwalt Tony Quinn mit in die Suche ein. Die Schwarze Fledermaus macht gute Miene zum offenbar abgekarteten Spiel – und sticht in ein bizarres Netz aus Gier, Hass und Tod. Das Team um Tony Quinn gerät zwischen die Fronten eines brutalen Mafiaclans.


Fünf Freunde  ( 111) Fünf Freunde und das Geheimverlies im Schloss - Europa 2015Fünf Freunde ( 111) Fünf Freunde und das Geheimverlies im Schloss – Europa 2015

Europa 2015 Regie: Heikedine Körting Musik: Tonstudio Europa Mit: Erzähler: Lutz Mackensy Julian: Ivo Möller Dick: Jannik Endemann Anne: Theresa Underberg George: Alexandra Garcia Eddy: Woody Mues Ronald, Chauffeur: Rüdiger Schulzki Gregory, Butler: Heinz Lieven Baron Hasting: Stephan Schad Ba Ferien auf einem Schloss! Während Anne sich am liebsten in eine Prinzessin verwandeln würde, lauschen ihre Freunde gespannt der Legende von Prinz Aldous. Der ist auf einem alten Gemälde zu sehen und soll noch immer in einem geheimen Verlies im Schloss spuken. Als plötzlich zwei der Fünf Freunde verschwinden, wird es richtig unheimlich. Zumal außer ihnen nur noch der alte Butler Gregory auf dem Schloss ist. Nur in letzter Minute können die Fünf Freunde einen gemeinen Betrug verhindern.


Die Teufelskicker (55) Umwelt-Foul! - Europa 2015Die Teufelskicker (55) Umwelt-Foul! – Europa 2015

Europa 2015 Herr Kaiser, der Sponsor von Blau-Gelb, hat mal wieder seine Spendierhosen an: Er schenkt den Teufelskickern brandneue Trikots. Alle sind begeistert, nur Rebekka hat andere Dinge im Kopf. Als Chefredakteurin der Schülerzeitung ruft sie ihre Freunde auf, weggeworfenen Müll in den Straßen und Parks der Stadt aufsammeln. Dabei machen Moritz und Co. eine seltsame Entdeckung: Auf dem Elzbach, der durch den nah gelegenen Stadtwald fließt, treibt seltsamer Schaum! Den Kindern kommt ein Verdacht: Was, wenn die Milchfabrik von Herrn Kaiser der Auslöser der Verschmutzung ist? Reporterin Rebekka wittert eine große Story. Zusammen mit den anderen Teufelskickern will sie der Sache auf den Grund gehen…


TKKG (191) Nord-Nordwest zum Hexenplatz - Europa 2015TKKG (191) Nord-Nordwest zum Hexenplatz – Europa 2015

Europa 2015 Mit: Erzähler: Wolfgang Kaven Tim: Sascha Draeger Karl: Niki Nowotny Klößchen (Willi): Manou Lubowski Gaby: Rhea Harder Kurt Fechner: Robin Brosch Anton Berger: Erkki Hopf Safira: Marion Martienzen Theresia von Steinbach: Sabine Hahn Tim, Karl, Gaby und Klößchen haben die moderne Art der Schnitzeljagd für sich entdeckt: Geo-Caching. Mit Hilfe eines GPS-Geräts navigieren sie durch die Landschaft am Schwarzweiler Wald und suchen nach kleinen, gut versteckten Dosen – ein schöner Spaß! Aber aus Spaß wird Ernst, als sie einen Mann mit Motorradhelm beobachten, der etwas vom Stoppelfeld in den Wald schleift. Handelt es sich dabei etwa um eine Leiche? Schon sind TKKG mitten drin in einem mysteriösen Fall… Wer jagt den Schwarzstorch? Und warum? Was hat es mit dem mystischen Kraftplatz am Moor auf sich? Und warum zum Teufel verfolgt ein Sportflugzeug TKKG?


Die kleine Schnecke Monika Häuschen ( 41) Warum haben Ohrenkriecher eine Zange? - Karussell 2015Die kleine Schnecke Monika Häuschen ( 41) Warum haben Ohrenkriecher eine Zange? – Karussell 2015

Karussell 2015 Mit: Erzähler: Tom Deininger Monika Häuschen: Kathrin Bachmann Ganter Günther: Steffen Lukas Regenwurm Schorsch: Tobias Künzel Ohrenkriecher Orlando: Volker Metzler Die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen möchte ihre Freunde, den Regenwurm Schorsch und den gelehrten Graugänserich Günter, mit einem schicken Picknick überraschen. Aber dann kleckern und schmatzen Monikas Freunde beim Essen nur so herum und machen unanständige Geräusche. Als Schorsch auch noch mit Zuckererbsen schnipst, ist es mit Monikas Geduld vorbei. Wie gut, dass Ohrenkriecher Orlando auftaucht, der eine Schule für gutes Benehmen betreibt. Er soll Monikas Freunden beibringen, wie man mit einer Gabel umgeht! Aber ob das auch klappt?


Abgfahre (Hugo Rendler) SRF 2015Abgfahre (Hugo Rendler) SRF 2015

SRF 2015 Regie: Reto Ott Musik: Martin Bezzola Mit: Martin Hug Ohne sie würde im ÖV nichts laufen: Postauto-Chauffeure bedienen zuverlässig noch die hinterletzte Haltestelle. Auch im grössten Verkehrsgewühl behalten sie die Übersicht und bringen ihre Fahrgäste sicher ans Ziel. Aber es gibt Tage, da reicht es selbst dem ruhigsten Steuermann. Und er greift durch. ÖV-Dienstleister wie Bus-Chauffeure oder Kondukteure werden zunehmend Opfer von Pöbeleien und Provokationen. Und manchmal sogar von physischer Gewalt. Renitente, betrunkene, gewaltbereite Fahrgäste sind auch in der Schweiz keine Ausnahme mehr. Zwar wird das Personal regelmässig in Anti-Aggressionskursen auf den Ernstfall vorbereitet, aber letztlich müssen die Betroffenen selber schauen, wie sie mit den Angriffen und ihren Folgen fertig werden. In einem ebenso authentischen wie präzis gebauten Monolog hat der Hörspiel-Autor Hugo Rendler festgehalten, wie es passieren kann, dass ein Busfahrer an seine Grenze kommt. Denn ein durchgetaktetes Leben nach Fahrplan, das geht immer nur bis zu einem gewissen Punkt. Danach beginnt eine neue Zeitrechnung. Oder eine Fahrt ins Blaue. Allerdings nur, wenn auch das Herz mitmacht. Der Schaffhauser Dramatiker Andri Beyeler hat die ursprünglich in der südbadischen Grenzregion angesiedelte Vorlage für SRF in Mundart übersetzt und auf schweizerische Verhältnisse adaptiert. Die Produktion entsteht in Kooperation mit dem SWR und mit Radio Bremen – als Teil einer kleinen Mundart-Offensive im deutschsprachigen Hörspiel. Ab dem Sendetermin wird man auf srf.ch «Abgfahre» unter dem Titel «A de Grenz» ebenfalls in einer alemannischen und in einer plattdeutschen Version hören können.


Batman - No Man's Land (5) Wahnsinn - highscoremusic 2015Batman – No Man’s Land (5) Wahnsinn – highscoremusic 2015

highscoremusic 2015 Mit: Merete Brettschneider, Sascha Rotermund, Reent Reins, Tobias Kluckert, Thomas Schmuckert, Martin Keßler, Tim Kreuer u.a. Leider liegt uns hier noch keine Inhaltsangabe vor


Paul Temple - Paul Temple und der Fall Gregory  (Bastian Pastewka nach Francis Durbridge) WDR / SWR 2015Paul Temple – Paul Temple und der Fall Gregory (Bastian Pastewka nach Francis Durbridge) WDR / SWR 2015

WDR / SWR 2015 Regie: Leonhard Koppelmann Bearbeitung: Bastian Pastewka und Leonhard Koppelmann Mit: Anke Engelke, Janina Sachau, Alexis Kara, Kai Magnus Sting, Bastian Pastewka und dem WDR-Funkhausorchester Wiederauferstehung eines Krimi-Mythos: Der verschollene erste Temple-Fall „Gregory“ von Francis Durbridge in einer starbesetzten Bühnen-Inszenierung im WDR-Funkhaus. Mit dem WDR Funkhaus-Orchester, Anke Engelke, Janina Sachau, Alexis Kara, Kai Magnus Sting und Bastian Pastewka als Paul Temple! London im Nebel des Jahres 1949: Scotland Yard ist verzweifelt. Wer ist der ominöse Drahtzieher der schrecklichen Mädchenmord-Serie, die die Stadt im Würgegriff hält? Nur ein Mann kann jetzt übernehmen: Der Meisterdetektiv Paul Temple und seine reizende Frau Steve wurden in Großbritannien und auch im jungen Nachkriegsdeutschland zu den wichtigsten Krimi-Figuren der frühen Hörspiel-Geschichte. Hierzulande sind elf Temple-Radio-Serien aus den Jahren 1951 bis 1967 erhalten geblieben. Doch der erste Fall „Paul Temple und die Affaire Gregory“, den Paul und Steve seinerzeit lösten, ist nach seiner Ursendung im Jahre 1949 aus den Rundfunkarchiven verschwunden. Erst kürzlich tauchten Fragmente des deutschen Skripts wieder auf – und damit die Gelegenheit für Bastian Pastewka und seine Komplizen, den Fall neu aufzurollen. Vorstellung im OhrCast


Diese und weitere Hörspiele zum kostenlosen Download findet ihr in dieser Übersicht. Dort werden auch in den nächsten Wochen die neuen aktuellen Hörspieldownloads aufgelistet sein. Daneben gibt es noch Hörspiele, die nur kurzzeitig zum Download und/oder Nachhören angeboten werden. Über diese informieren wir euch bei twitter, facebook oder google+ Den kompletten Überblick über alle aktuellen Hörspielneuerscheinungen findet ihr im OhrCast:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Download, Hörspiele, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Hörspielneuheiten der Woche: Mark Brandis, Paul Temple, Das Schiff Esperanza und mehr

  1. Berthold Schirge schreibt:

    Liebe Hörspieltipps-Gestalter,
    bei der Vorstellung des jetzt erscheinenden Klassikers „Das Schiff Esperanza“ habt Ihr die falschen Daten aufgeführt. Veröffentlicht wird bei PIDAX nicht die ursprüngliche Fassung des NWDR aus dem Jahre 1953, sondern die des SWF von 1964 in der Regie von Fritz Schröder-Jahn. Hier müsste also nachgebessert werden!
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße aus dem Land Brandenburg
    Berthold Schirge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s