Die ARD-Hörspieltage 2014 vom 5. bis 9. November 2014

LOGO ARD-Hörspieltage 2014Vom 5. – 9. November feiert die ARD wieder die Hörspieltage in Karlsruhe. Im Zentrum für Kunst und Medientechnologie und der Staatlichen Hochschule für Gestaltung werden fünf Tage lang Hörspielvorführungen, Live-Inszenierungen, Diskussionen, Vorträge und Konzerte für Freunde des Mediums geboten. Wie auch in den Vorjahren rechnet man mit 10.000 Besuchern.

Wie in den vergangenen zehn Jahren bilden die Hörspielwettbewerbe ein Kernelement der Veranstaltung. Gleich fünf Preise werden hier vergeben: Der ARD-Online-Award (Publikumspreis) und der Deutsche Hörspielpreis (Jurypreis), für die die ARD-Rundfunkanstalten und das Deutschlandradio ihre Produktionen ins Rennen schicken, der ARD-PiNball, ein Preis für unabhängige Hörspielmacher, sowie der Deutsche Kinderhörspielpreis und der Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe.

Zu den Highlights des diesjährigen Programms zählt die Premiere von Jan Georg Schüttes live improvisiertem Hörspiel „Mutter – Sohn“ am 6. November. Die Film-, Theater- und Hörspielarbeiten von Jan Georg Schütte entstehen auf der Basis frei improvisierter Dialoge der Schauspieler. Die Kultband „Element of Crime“ steht am 7. November auf der Festivalbühne. Die Formation um den Liedtexter und Sänger Sven Regener stellt ihr neues Album „Lieblingsfarben und Tiere“ vor. Traditionell enden die ARD Hörspieltage mit dem Kinderhörspieltag zum Zuhören und Mitmachen. Ein besonderes Hörabenteuer verspricht die Live-Inszenierung des Musikhörspiels „Die Schatzinsel“ nach dem Klassiker von Robert Louis Stevenson.

Ausführliche Informationen zu allen Programmpunkten der ARD Hörspieltage 2014 finden Sie hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die ARD-Hörspieltage 2014 vom 5. bis 9. November 2014

  1. Pingback: Der ARD-Online-Award: Noch bis 8. November abstimmen! | hoerspieltipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s