Hörspiele im Radio in der Woche vom 8. – 14. Oktober 2012

Nun ist auch das Hörspielprogramm im Radio in der 41. Kalenderwoche 2012 zum Durchstöbern verfügbar.

Radiotatort

Sebastian Blomberg spielt Hauptkommissar Nebe im hr-Radiotatort; Bild: hr / Benjamin Knabe

Sebastian Blomberg spielt Hauptkommissar Nebe im hr-Radiotatort; Bild: hr / Benjamin Knabe

In dieser Woche startet der neue Radiotatort seine Tour durch die Wort- und Kulturwellen der ARD. „Vorahnung“ stammt vom hr und bringt den zweiten Fall für das Team um Kommissar Nebe. Diesmal lässt das Auftauchen mehrerer demolierter Puppen „vorahnen“, dass hier ein dramatisches Verbrechen offenbar wird.

"Vier Lehrmeister" erscheint im Oktober bei HörbucHHamburg

„Vier Lehrmeister“ erscheint im Oktober bei HörbucHHamburg

Der ORF bringt am Dienstag das „Hörspiel des Jahres“ 2012: „Vier Lehrmeister“ nach  Liao Yiwu. Die Produktion erscheint auch bei HörbucHHamburg zur Buchmesse im Oktober.

Janina Stopper, Arash Marandi und Regisseur Martin Heindel bei den Aufnahmen zu „Vertraute Fremde“; Bild: NDR / Fritz Meffert

Nach Asien verschlägt es auch die Ursendung von NDR-Kultur am Mittwoch. „Vertraute Fremde“ nach Jiro Taniguchi wurde von Martin Heindel bearbeitet und inszeniert.

Junge und jung gebliebene Ohren dürfen sich am Sonntag auf zwei Produktionen freuen, die leider parallel ab 14:05 Uhr ausgestrahlt werden. DRS Musikwelle sendet dort „Das Gespenst von Canterville„, DLR Kultur den ersten Teil von „Timm Thaler“ nach James Krüss.

Viel Spaß beim Stöbern und Hören!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Radioprogramm abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s