Hörspiele im Radio in der Woche vom 1. – 7. Oktober 2012

Es hat etwas länger gedauert, aber das Radioprogramm der ersten Oktoberwoche 2012 ist nun endlich online.

Hörenswertes gibt es u. a. am Tag der deutschen Einheit. Dort sendet beispielsweise NDR-Info um 14:05 Uhr das Orchesterhörspiel „Das Gespenst von Canterville„. Henrik Albrecht hat Oscar Wildes Geschichte musikalisch, Regisseurin Judith Lorentz sie textlich aufgearbeitet. Das Hörspiel ist auch im Handel erhältlich, es ist bei headroom in der Reihe „Mit Pauken und Trompeten“ erschienen, in der auch viele andere Albrecht/Lorentz -Produktionen von „Peter Pan“ bis „Alice im Wunderland“ enthalten sind. Den nächsten Streich der Beiden folgt Ende des Jahres – dann wird Charles Dickens Weihnachtsgeschichte vertont und zu Gehör gebracht.

Corinna Harfouch in "Der Hals der Giraffe"; Bild: SWR/Monika Maier

Corinna Harfouch in „Der Hals der Giraffe“; Bild: SWR/Monika Maier

Um 18:20 Uhr bringt SWR 2 die Ursendung „Der Hals der Giraffe„, einem Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Judith Schalanski. Unter der Regie von Beate Andres, die auch die Bearbeitung vorgenommen hat, werden Corinna Harfouch und Jürg Löw zu hören sein.

Ab 20:04 Uhr feiert dann das kulturradio des rbb 20 Jahre Featurekooperation von rbb und mdr und bringt im Rahmen dessen auch die beiden sehr hörenswerten Produktionen „Stille Helden siegen selten“ und „Die Sicherheit einer geschlossenen Fahrgastzelle“ zu Gehör.

Andreas Fröhlich, Regisseur Martin Heindel, Rainer Bock; Bild: WDR/Sibylle Anneck

Andreas Fröhlich, Regisseur Martin Heindel, Rainer Bock bei den Aufnahmen zu „Atlantic Zero“; Bild: WDR/Sibylle Anneck

Bedingt durch den Feiertag gibt es bei BR 2 diesmal das Kriminalhörspiel nur am Donnerstag. Dafür ist das dann aber auch besonders gut: „Atlantic Zero“ mit Rainer Bock und Andreas Fröhlich ist ab 21:03 Uhr im Äther.

Parallel dazu startet auf NDR Mecklenburg-Vorpommern die siebte Episode von „Düsse Petersens„. Zum Glück wird diese ja an den kommenden Tagen von den anderen Regionalwellen des NDR und dem nordwestradio wiederholt.

Beim Krimi von SWR 2 am Freitag (22:03 Uhr) darf wieder Prof. Sigmund Freud ermitteln. Aus der großartigen Reihe des Labels Stil gibt es diesmal die Episode „Versehrung„.

Last but not least – zwei Empfehlungen für den Sonntag: Um 18:20 Uhr sendet SWR 2 Alfred Kubins „Die andere Seite„, um 21:05 Uhr hat NDR-Info Anthony McCartens „Superhero“ im Programm.

Viel Spaß beim Stöbern und Hören!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele, Radioprogramm abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hörspiele im Radio in der Woche vom 1. – 7. Oktober 2012

  1. irrewirre schreibt:

    Da muss ich mal den Recorder füttern. Besonders auf die Vertonung von „Der Hals der Giraffe“ bin ich gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s